Parlamentarier*in werden

Mit zunächst 50 Euro wird man Mitglied im Erfurter SpendenParlament und entscheidet als Parlamentarier über zu fördernde Projekte in Erfurt.

Das Erfurter SpendenParlament fördert so nicht nur konkrete Projekte und Initiativen, sondern ebenso ehrenamtliches Engagement, persönliche Verantwortungsbereitschaft und demokratische Teilhabe sowie die Vernetzung zwischen Spendern und Akteuren.

Im Sinne dieser Zielsetzung sind Sie darüber hinaus jederzeit herzlich eingeladen, die Weiterentwicklung des Erfurter SpendenParlaments mitzugestalten und die Organisation des Erfurter SpendenParlaments zu unterstützen.

Bisher sichert der Vorstand der BürgerStiftung Erfurt diese Aufgaben ehrenamtlich auf. Mit zunehmendem Erfurt des Erfurter SpendenParlaments wollen wir engagierten Parlamentarierinnen und Parlamentariern die Gelegenheit geben, das parlamentarische Zusammenwirken selbst aktiver zu gestalten.

Hier gelangen Sie zur Mitgliedserklärung.

Natürlich können Sie auch in Ihrem Bekanntenkreis für die Mitgliedschaft im Erfurter SpendenParlament werben, damit wir gemeinsam noch mehr Projekte realisieren können. Und potentielle Antragsteller über die Möglichkeit einer Förderung durch das Erfurter SpendenParlament informieren und beim Ausfüllen des Formulars unterstützen.


Impressum | Datenschutzerklärung